Das Partnernetzwerk für EDV-Dozenten

Gemeinsam stärker!

Für freiberufliche EDV-Dozenten und Dozentinnen in Weiterbildungen, die durch die Bundesagentur für Arbeit oder die Rentenversicherung finanziert werden.

EDV-Schulungen...

...erfordern viel Vorbereitung. Neben dem Aneignen der notwendigen Fachkenntnisse müssen die technischen Ressourcen organisiert sowie Schulungsunterlagen, Übungen und Präsentationen angefertigt werden - ein sehr hoher Arbeitsaufwand. Dies gilt insbesondere, da die Gruppen heute fast immer heterogen zusammengesetzt sind. Das bedeutet, um den unterschiedlichen Bedarfen der TeilnehmerInnen wirklich gerecht zu werden, müssen in einem Kurs mehrere Inhalte zeitgleich angeboten werden.

Heterogene Gruppen

Kommt Ihnen das bekannt vor? Die Computerkenntnisse der TeilnehmerInnen gehen in Ihrer aktuellen Gruppe stark auseinander?

Unterschiedliche Wissensstände

In heterogenen Gruppen kommen Menschen mit unterschiedlichen beruflichen Werdegängen zusammen. Kaufleute, die berufsbedingt viel mit dem Computer arbeiten, verfügen meistens über mehr PC-Erfahrung als Köche und Studenten mehr als Krankenpfleger. Ein klassischer Frontalunterricht, der den Bedarfen aller Teilnehmer gerecht wird, ist in diesen Gruppen kaum möglich.

Individuelle Bedarfe

Durch die unterschiedlichen Wissensstände haben die Teilnehmer sehr individuelle Bedarfe. Als Dozent sind Sie gefordert zu differenzieren und den Teilnehmern unterschiedliche Inhalte anzubieten. Aber nicht nur die Inhalte, auch die Art der Vermittlung muss dem Leistungsstand entsprechen. Ein erheblicher Mehraufwand, der nur mit entsprechenden Ressourcen erfolgreich organisiert werden kann.

Differenzieren

Das Differenzieren gehört zu Ihrer täglichen Arbeit? Dann wissen Sie, dass dieser Unterricht stark auf eigenständiges Lernen ausgerichtet ist. Einsteiger kommen hierbei aber oft zu kurz. Sie benötigen mehr Unterstützung und einfache und verständliche Anleitungen. Das Aushändigen von Aufgaben alleine reicht nicht aus und führt häufig zu Frustration bei den Teilnehmern.

Leichter differenzieren

Die EDV-Bücher von Wissenssprung sind über viele Jahre bei der Arbeit in heterogenen Gruppen entstanden. Sie sind so kleinschrittig geschrieben, dass auch Anfänger damit sofort eigenständig lernen können, schnell Erfolge erzielen und der Unterricht Spaß macht - garantiert! Als Dozent erhalten Sie mehr Freiräume, um sich den Personen zu widmen, die Ihre Hilfe benötigen. Probieren Sie es aus! Sie werden ein konzentriertes und enspanntes Lernen auf beiden Seiten erleben.

Unsere Leistungen

Als PartnerIn von Wissenssprung erhalten Sie von uns kostenlos folgende Leistungen:

EDV-Bücher

4 EDV-Bücher pro Jahr - konzipiert für den Unterricht in heterogenen Gruppen

Gutscheine

5 Buchgutscheine pro Monat für Ihre Teilnehmer im Wert von jeweils 20 €

Schulungsunterlagen

Exklusiv weitere Schulungsunterlagen und Konzepte für Ihren Unterricht 

Überraschung

Als Partner halten wir noch eine besondere Überraschung für Sie bereit.

Ihre Vorteile

Einfacher unterrichten

Einfacher und erfolgreicher in heterogenen Gruppen unterrichten

Entwicklung

Steigern Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden als solide Basis für Ihre Arbeit.

Zeitersparnis

Sparen Sie wertvolle Zeit bei der Vorbereitung für Ihre fachliche Weiterentwicklung.

Kundenschutz

Natürlich erhalten Sie als Partner von Wissenssprung Kundenschutz.

Wir halten Ihnen den Rücken frei!

Nutzen Sie das Wissenssprung-Partnernetzwerk und profitieren Sie von den vielen Leistungen und Vorteilen. Gemeinsam können wir mehr erreichen!

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an freiberufliche EDV-Dozenten in Weiterbildungen, die durch die Bundesagentur für Arbeit oder die Rentenversicherung finanziert werden. Für Ihre Bewerbung fügen Sie bitte eine Bescheinigung Ihrer Lehrtätigkeit einer Bildungseinrichtung bei.

Werden Sie Partner!

Das Partnernetzwerk ist kostenfrei

Holen Sie sich die aktuellen Infos zu kommenden Schulungsunterlagen und Schulungen!

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

© 2020 | Wissenssprung - EDV-Schulungen und EDV-Schulungsunterlagen | Peter Kynast